Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Veranstalterin des Gewinnspiels:

haptik.ch
rubmedia AG
Postfach
3001 Bern

haptik(at)rubmedia.ch

Die Gewinner werden per Zufallsmechanismus ermittelt und anschliessend per E-Mail-Newsletter benachrichtigt.

Die personenbezogenen Daten werden absolut vertraulich behandelt, zu Zwecken der ordnungsgemässen Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Teilnehmer erhalten den haptik.ch E-Mail-Newsletter. Teilnehmer können sich jederzeit vom Newsletter abmelden und die Löschung ihrer Daten beantragen.

Teilnahmebedingungen

  1. Am haptik.ch Rätsel nimmt teil, wer diesen Teilnahmebedingungen zugestimmt hat.
  2. Mit der Teilnahme akzeptiert der/die Teilnehmer/-in die Teilnahmebedingungen und die nachstehende Freistellung.
  3. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.
  4. Teilnahmeberechtigt sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen Personen mit Wohnsitz in der Schweiz, die mindestens 16 Jahre alt sind und den Teilnahmebedingungen zugestimmt haben.
  5. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.
  6. Am Gewinnspiel dürfen nur real existierende Personen teilnehmen. Pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt.
  7. Alle den Teilnehmern/-innen durch die Teilnahme entstehenden Kosten (wie beispielsweise der Onlinezugang) trägt ausschliesslich der/die Teilnehmer/-in.
  8. Mitarbeiter/-innen von rubmedia, VSP, VSSD und deren Angehörige sowie die Mitarbeiter/-innen der an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Agenturen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  9. Teilnehmer/-innen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstossen oder das Quiz manipulieren, können mit sofortiger Wirkung von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen werden.
  10. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt, bereits ausgelieferte Gewinne zurückgefordert oder entsprechende Änderungen der Gewinnerschaft vorgenommen werden.
  11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über das Gewinnspiel, allfällige Ausschlüsse etc. wird keine Korrespondenz geführt. Der Vor- und Nachname des Gewinners/der Gewinnerin wird im haptik-E-Mail-Newsletter vom27. November 2019 publiziert.
  12. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Eine Barauszahlung, eine Änderung, oder ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Um den Preis zu erhalten, wird der Gewinner gebeten, sich bis zum 13. Dezember 2019 bei haptik.ch zu melden. Bis zu diesem Datum nicht bezogene Gewinne verfallen und werden der nächsten Verlosung zugeführt.
  13. Sämtliche mit dem Gewinn oder seiner Entgegennahme bzw. Nutzung entstehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten tragen die Teilnehmer/-innen. Alle Teilnehmer/-innen sind damit einverstanden, dass der Gewinn im Einzelfall durch eine andere, gleichwertige Vergütung ersetzt werden kann.

 

Freistellung der Veranstalterin

  1. Die Veranstalterin bzw. die mit der Durchführung des Gewinnspiels beauftragten Agenturen sind berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, falls
    • ein Missbrauchsversuch durch Manipulationen festgestellt wird,
    • eine ordnungsgemässe Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren oder nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie bei mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen oder
    • höhere Gewalt oder gesetzliche Gründe eine ordnungsgemässe Durchführung verunmöglichen.
  2. Im Falle eines Abbruchs bzw. einer Einstellung des Gewinnspiels erfolgt keine Verlosung der Preise, Teilnehmer/-innen werden auf dieser Website von der Veranstalterin entsprechend informiert.
  3. Eine bestimmte Verfügbarkeit des Gewinnspiels wird nicht garantiert, insbesondere können unvorhersehbare technische Probleme und Wartungsarbeiten zu Ausfallzeiten und Verzögerungen führen.
  4. Die Veranstalterin kann das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen ohne Angabe von Gründen ändern. In diesem Fall wird der Veranstalter die Teilnehmer/-innen auf dieser Website entsprechend über die Änderungen informieren.
  5. Die Teilnehmer/-innen sind nicht berechtigt, aufgrund einer Änderung des Gewinnspiels oder der Teilnahmebedingungen Ansprüche gegen die Veranstalterin geltend zu machen.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  7. Auf das Gewinnspiel ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar.
  8. Wenn einzelne Punkte der vorliegenden Teilnahmebedingungen unwirksam oder unvollständig sind, bleibt die Gültigkeit der anderen Bedingungen bestehen.